11 / 11 2018

Neue Landingpage für das Nell-Breuning-Haus

out is in Titelbild


Nachdem wir einen Look und ein neues Logo entwickelt haben, wurde das Konzept für die Landingpage entwickelt.

Wir freuen uns nun auch über den zusätzlichen Auftrag, die Social Media Kanäle aufzubauen und zu pflegen. 

Zielgruppe sind Unternehmen, die sich gerne in dem wichtigen Bereich weiterentwickeln wollen und die viel Wert auf gute Atmosphäre und ein ausgeglichenes Miteinander legen. 

Schaut doch mal rein!

www.out-is-in.org


06 / 11 2018

Webseite für Mercedes-Benz Transporter Rhein-Main

Mercedes Junge Sterne Landingpage


Für Mercedes-Benz Transporter Rhein-Main haben wir eine Webseite mit Schnittstelle zur Gebrauchtwagenbörse und Chatfunktion erstellt. Klares Design, intelligente Userführung und modernste Technik machen den Besuch für die Kunden zum angenehmen Erlebnis.

Sucht Ihr zufällig gerade einen Jungen Stern? Dann viel Spaß!

www.gebrauchte-mercedes-transporter.de


05 / 11 2018

station3 sucht Jun. Motion Designer/in

Goodvibes

Du liebst bewegte Bilder und hast Gespür für Sound, Musik, Dramaturgie und Timing? Deine Augen glänzen, wenn Du richtig gute Ideen hast und Deine Storyboards überzeugen alle bevor es richtig losgeht? Dann brauchen wir Dich. Und das sofort! 

Deine Hauptaufgaben: 
- Storyboarding/Konzeption
- Dramaturgie
- Animation und Videoschnitt
- 3D Visualisierung 

Das solltest Du mitbringen: Erste Erfahrung (gerne in einer Agentur), Technikaffinität, visuelles/filmisches Vorstellungsvermögen, Abstraktionsvermögen, dramaturgisches Gespür, Musikalität und Interesse an Trends.

Darauf kannst Du Dich freuen: Wir bieten Dir ein kreatives und modernes Umfeld, in dem Du Dich voll entfalten und entwickeln kannst. Wir haben tolle Kunden, die sich über außergewöhnliche Ideen freuen! In der Alten Samtweberei in Krefeld wirst Du viele Gleichgesinnte finden.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!
welcome_at_station3.de


17 / 08 2018

Neuer Auftritt für Kaiser Real Estate

Seit dem Jahr 2000 vermarktet das Düsseldorfer Maklerunternehmen Kaiser Real Estate erfolgreich Immobilien nach dem Prinzip der Lautlosigkeit. Dabei wird bewusst auf große Immobilienportale verzichtet und gezielt auf eine eigene Datenbank von über 5.000 persönlichen Kontakten zurückgegriffen. Der Vorteil: Die Immobile wird praktisch durch Mund-zu-Mund-Propaganda vermittelt und verliert dadurch nicht an Wert wie bei einer öffentlichen Vermarktung, beispielsweise über ein Immobilienportal.
 
Kaiser Real Estate hat station3 mit einem umfangreichen Relaunch der Marke beauftragt. Dabei durften wir uns mal wieder so richtig kreativ austoben und haben dem Unternehmen einen komplett neuen Anstrich verpasst. Angefangen bei der Corporate Identity einschließlich der Gestaltung eines neuen Logos über die gesamte Geschäftsausstattung bis hin zur Entwicklung der Webseite inklusive Fotoshooting ist alles dabei.
 
Im Magazin „Königsallee“ ist jetzt die erste Anzeige im neuen Look erschienen. Zeitgleich ging die neue Website online:
www.kaiser-realestate.de
 
Demnächst stellen wir euch weitere Inhalte dieses tollen Projektes vor. Ihr dürft gespannt sein!


08 / 07 2018

Unser Instagram Gewinnspiel: ASAP TEILNEHMEN!

Teilnahmebedingungen

Das Instagram-Gewinnspiel „station3-Wochenplaner“ ist eine befristete Aktion von station3 GmbH. Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen und setzt nicht den Kauf einer Ware oder Dienstleistung voraus.

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Die Gewinnspielaktion startet am 08.07.2018 und endet am 17.07.2018 um 18:00 Uhr. Die Gewinner werden innerhalb von 48 Stunden per Los ermittelt.

Der Gewinn besteht aus:

5 x 2 Wochenplaner von station3 GmbH

Der Gewinn kann weder umgetauscht oder ausgezahlt werden.
Am Gewinnspiel können nur öffentlich sichtbare Fotos und Profile teilnehmen.
Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel ist, dass diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich anerkannt werden.

Von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen sind Fotos und Untertitel mit beleidigender Sprache sowie Fotos und Untertitel, die diskriminierende, rassistische, jugendgefährdende Inhalte tragen oder negativen Bezug zu Personen oder Unternehmen haben.

Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Personen unter 18 Jahren benötigen zur Teilnahme die Einwilligung ihres/ihrer Erziehungsberechtigten. Sofern diese nicht vorliegt, ist die Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.

Der Teilnehmer willigt für den Fall seines Gewinnes ein, dass seine übersendeten Daten (Name, Anschrift und Instagram-Nutzername) von station3 GmbH zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen.

Bei minderjährigen Personen hat die zuvor genannte Einwilligung durch den/die Erziehungsberechtigten zu erfolgen.

Der Teilnehmer kann der Verwendung seiner Daten jederzeit schriftlich oder per E-Mail gegenüber station3 GmbH, welcome_at_station3.de,  widersprechen. Dies hat zur Folge, dass die personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeitet und genutzt werden. Er wird dann vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Nach Abwicklung des Gewinnspiels werden die Daten wieder gelöscht.

station3 GmbH behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die falsche Angaben gemacht haben, gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen haben, Manipulationen vornehmen oder vornehmen lassen, die Rechte an dem hochgeladenen Foto nicht vollumfänglich besitzen oder deren Fotos gegen die Netiquette verstoßen, vom Gewinnspiel auszuschließen. Insbesondere werden minderjährige Personen ausgeschlossen, sofern diesen die erforderliche Einwilligung und Zustimmung des/der Erziehungsberechtigten zur Teilnahme am Gewinnspiel fehlt. Die Teilnahme an der Aktion über Teilnahme- oder Gewinnspielanmeldungsdienste ist ebenfalls ausgeschlossen.

Anwendbares Recht
Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


09 / 06 2018

Automobilhandel, neu gedacht: station3 launcht neues Handelskonzept für Mercedes-Benz

  • Virtual Reality
  • Kulisse 1
  • Kulisse 2
  • Stele Werkswagen
  • App
  • App Angebot
  • Instagram

Die Vertriebsdirektion Rheinland ist mit einer spannenden Aufgabe an station3 herangetreten: der Entwicklung eines völlig neuen Handelskonzepts für die Niederlassung Frechen. 

Vom Autohaus zum Future Store

„Auto neben Auto auf Fliesen“ ist ein Verkaufskonzept von gestern. Die Welt hat sich verändert, und mit ihr die Automobilwelt und die Kunden. Moderne Technik und das Internet machen vieles möglich.

Unser Konzept bindet neben optischen und technischen Innovationen Verkäufer und Kunden gleichermaßen mit ein und berücksichtigt so die aktuellen Bedürfnisse nach einem smoothen Übergang. 

Die Besucher werden bereits im Vorgarten von einem 10 m breiten 3D-Hashtag empfangen: #vansworldcologne ist gleichzeitig Name und Programm des Future Stores.

Nach Betreten der Niederlassung werden die Besucher unter dem Motto „Mach den Alltag zum Erlebnis“ in eine völlig neue Welt entführt. Die Transporter und Vans werden wie auf einer Messe inszeniert. 

Das absolute Highlight ist eine „VR-Insel“, welche die Besucher in eine virtuelle Welt führt. Begleitet von einem Verkäufer können die Besucher auf diese Art spielerisch die VR-Welt entdecken.

Die neue App „Vans World“ führt den Besucher über das Außengelände der Niederlassung. Der Verkaufsleiter erläutert als virtueller Begleiter die einzelnen Bereiche des Geländes, die zusätzlich noch durch 4 Meter hohe Stelen gekennzeichnet sind. Das Smartphone des Besuchers erhält über mit der App gekoppelte Beacons Signale, in welchem Bereich sich der Besucher gerade aufhält und zeigt daraufhin den entsprechenden Content an.

Einen zusätzlichen Anreiz für die Nutzung der App bieten Angebote, die man nur vor Ort erhalten kann. Diese Angebote werden über die App auf dem Smartphone angezeigt, wenn sich der Besucher den entsprechenden Aktionsfahrzeugen auf dem Gelände nähert.

Fortgesetzt wird das Konzept in den sozialen Medien und auf vansworldcologne.de  Das lokale Konzept zielt darauf ab, dass kontinuierlich ein Dialog mit den Kunden stattfindet. Die Kunden und Interessenten werden genauso aufgefordert, den Hashtag zu nutzen und Content zu generieren wie die eigenen Mitarbeiter.

Der Handel lebt vom Wandel. #vansworldcologne geht voran. 

www.instagram.com/vansworldcologne/