Automobilhandel,
neu gedacht 

station3 launcht Handelskonzept für Mercedes-Benz

vansworldcologne ai

Vom Autohaus zum Future Store

„Auto neben Auto auf Fliesen“ ist ein Verkaufskonzept von gestern. Die Welt hat sich verändert, und mit ihr die Automobilwelt und die Kunden. Moderne Technik und das Internet machen vieles möglich. Unser Konzept bindet neben optischen und technischen Innovationen Verkäufer und Kunden gleichermaßen mit ein.

Die Besucher werden bereits im Vorgarten von einem 10 m breiten 3-D-Hashtag empfangen: #vansworldcologne ist gleichzeitig Name und Programm des Future Stores.

Nach Betreten der Niederlassung werden die Besucher unter dem Motto „Mach den Alltag zum Erlebnis“ in eine völlig neue Welt entführt. Die Transporter und Vans werden wie auf einer Messe inszeniert. Auf drei Themeninseln werden unterschiedliche Zielgruppen angesprochen.

vansworldcologne hashtag
vansworldcologne interior

Work

Die Themeninsel „Work“ spricht gewerbliche Nutzer an. Hier finden sich die Modelle Sprinter und Vito sowie eine eigens kreierte VR-Anwendung.

vansworldcologne interior

City

Auf der Themeninsel „City“ wird der Citan präsentiert – der kleinste Transporter von Mercedes-Benz, dessen Einsatzgebiet vorrangig die Stadt ist.

vansworldcologne interior

Life

Die Themeninsel „Life“ bietet die passende Kulisse für V-Klasse und Marco Polo – die Vans für die private Nutzung.

vansworldcologne website

Das Online-Konzept

Das digitale Konzept zielt auf einen kontinuierlichen Dialog mit den Kunden ab. Die Besucher vor Ort werden genauso aufgefordert, den Hashtag #vansworldcologne zu nutzen und Content zu generieren wie die eigenen Mitarbeiter. So machen wir Kunden und Mitarbeiter zu Markenbotschaftern. Dabei spielt Instagram eine wichtige Rolle. station3 betreut zusammen mit dem Kunden den Account. Die Website vansworldcologne.de berichtet ebenso über die #vansworldcologne und lockt mit aktuellen Angeboten. Über Facebook- und Instagram-Ads wird der „Deal des Monats“ beworben – immer im Kampagnenlook.

„Mit station3 haben wir den Alltag zum Erlebnis gemacht – nicht nur für die Kunden, sondern auch für uns. Wir freuen uns nun über den Future Store für Transporter und Vans im Rheinland. Das komplette Team war (und ist) unermüdlich für uns im Einsatz und wir sind begeistert von dem Ergebnis!“

Rebecca Münch , Handelsmarketing Transporter & Vans

Die Vor-Ort-App

Die neue App „Vans World“ führt den Besucher über das Außengelände der Niederlassung. Der Verkaufsleiter erläutert als virtueller Begleiter die einzelnen Bereiche des Geländes. Das Smartphone des Besuchers erhält über mit der App gekoppelte Beacons Signale, in welchem Bereich sich der Besucher gerade aufhält und zeigt daraufhin den entsprechenden Content an. Zusätzlich dazu können die Besucher über die App spezielle Angebote finden, die es nur vor Ort gibt.

vansworldcologne app
vansworldcologne app
vansworldcologne app

Virtual Reality

Das absolute Highlight der #vansworldcologne ist eine VR-Insel, auf der die Besucher in eine virtuelle Welt eintauchen können. Begleitet von einem Verkäufer, können die Besucher auf diese Art spielerisch die virtuelle Welt von Mercedes-Benz entdecken.

vansworldcologne print
vansworldcologne print

Die #vansworldcologne ist das neue Titelthema der AUTOHAUS. 

Ein 2-seitiger Artikel im Branchenmagazin „AUTOHAUS“ berichtet über den Mercedes-Benz Store #vansworldcologne in Frechen und beschreibt ihn als „neuartigen Future Store“, der gleichzeitig eine Inspirationsquelle für die Branche ist.

More Work