out is in instagram

OUT IS IN
oder was man gegen Sexismus machen kann 

Unsere Kampagne für das Bistum Aachen

Schluss mit Vorurteilen!

station3 hat im Jahr 2017 eine Ausschreibung des Bistums Aachen für eine Kampagne gegen Sexismus gewonnen. Die Kampagne für das Nell-Breuning-Haus in Aachen richtet sich gegen Geschlechterdiskriminierung am Arbeitsplatz und umfasst die Entwicklung eines Logos, die Erstellung einer Landingpage und mehrere umfangreiche Shootings von Testimonials, die zu Multiplikatoren werden. Der Instagram-Account wird ab sofort ebenfalls von station3 betreut.

out is in logo

„Themen wie Gleichberechtigung und Feminismus sexy zu machen und auch Männer dazu zu kriegen, >Das brauchen wir auch für unser Unternehmen!< zu sagen, ist zumindest mal eine Herausforderung. station3 hat es geschafft – laufend bekommen wir neue Anfragen.“

Karin Reisige, Leitung

out is in target group
out is in target group
out is in target group

Zwei Zielgruppen, ein Thema

Auf der Website wenden wir uns an zwei Zielgruppen, für die das Thema „Sexismus am Arbeitsplatz“ relevant ist: Azubis und Unternehmer/-innen. Für beide Zielgruppen gibt es Angebote, um gegen Geschlechterdiskriminierung vorzugehen.

More Work